grayscale photography of building

Produkte

Leistungs­bereiche Zangen, Traversen & C-Haken in Sonder­konstruktion

Hebetechnik Wessing deckt mit dem entsprechenden Wissen ein breites Spektrum an Tätigkeitsbereichen des Ingenieurwesens ab. Mit unserem technischen und wirtschaftlichen Know-how erstellen wir Ihnen dabei ein individuell abgestimmtes Konzept über alle Projektphasen.

Zangen

Einfache Zange für Gussblöcke

Wegen der robusten und kompakten Bauform ist diese Zange ideal für heiße und konische Lasten. Der einfache Aufbau erlaubt die Verwendung bis in die höchsten Lastklassen hinein. Die Backen sollten – vor allem in gestreckteren Lagen – nicht den Boden berühren. Dieser Zangentyp kann mit Standbeinen ausgerüstet werden, wechselbare Adapter für unterschiedliche Lasten tragen, mit balligen, pilzförmigen, wechselbaren oder mit drehbaren Backen ausgerüstet werden.

Aufwendige Zange für Gussblöcke

Bei dieser Zange sollen Hebel den Boden berühren. Sie ist robust und kompakt und daher ideal für heiße und konische Lasten. In sich ist sie unsymmetrisch aufgebaut und hat viele Gelenke. Wegen des komplizierten Aufbaus wird sie nicht in größeren Lastklassen eingesetzt.

Aufwendige Zange für zylindrische Lasten

Bei dieser Zange dürfen die Hebel den Boden berühren. Sie hat distanzierte Hebel und kann daher besonders gut zylindrische, lange Lasten (Rund, Vierkant) tragen, auch wenn diese Lasten außermittig aufgenommen worden sind. Die vollautomatische Sperrklinke kann geschützt mittig in der Zange angeordnet werden.

Zange mit Standbeinen

Die Standbeine ermöglichen das Schwenken der Hebel ohne Bodenkontakt. Diese einfache Zange zieht Gussblöcke aus der Kokille, kippt und transportiert Gussblöcke. Ausgerüstet mit Druckpilzen, mit balligen Backen oder mit drehbaren Backen findet man diesen Typ in den höheren Lastklassen

Asymmetrische Zange für gestapelte Stangen

Bei dieser Zange dürfen die Hebel den Boden oder angrenzende Lasten berühren. Sie hat distanzierte Hebel und kann daher besonders gut zylindrische Lasten mit rundem Querschnitt tragen, auch wenn diese Lasten außermittig aufgenommen worden sind. Gestapelte Rundstangen werden mit dieser Zange vereinzelt oder dicht an dicht abgelegt. Die Sperrklinke kann geschützt mittig in der Zange angeordnet werden.

Zange zum Handhaben von Blöcken oder Elektroden

Die Zange kann Lasten aufrichten, senkrecht transportieren, senkrechte Lasten aufnehmen, kippen und horizontal transportieren. Die Achsen der drehbaren Backen bleiben kollinear und werden mit dem Scherensystem linear geführt.

Traversen

c-Haken

Sonder-Last­auf­nahme­mittel

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot einholen?

Kontaktieren Sie uns gern.

Hebetechnik Wessing
Am Höhweg 20
44149 Dortmund